Savinio, Alberto: Nostradamus

Der Künstler und Schriftsteller Alberto Savinio wurde von Nostradamus geradezu magnetisch angezogen. Die okkulten Neigungen des Arzt und Propheten lockten ihn wie ein geheimnisvoller Kontrapunkt zu den Werten der bürgerlichen Gesellschaft. In seiner essayistischen Biografie, entstanden 1938, zeigt er Nostradamus bei nächtlichen Séancen, bei der Zubereitung geheimer Tinkturen und im Zwiegespräch mit Dämonen. Sein Text ist eine glühende und nebulöse Verehrung, Nostradamus geht aus ihr als ein Mythos hervor.

Alberto Savinio

Nostradamus

Aus dem Italienischen übersetzt von Karin Fleischanderl, herausgegeben und mit einem Nachwort von Richard Schroetter
120 S. / fadengeheftete Broschur
ISBN 978-3-932109-89-8
18,00 €

Vorrätig

Schön, dass Sie sich für unsere Bücher interessieren!

Falls Sie regelmässig über alles Neue rund um die Friedenauer Presse informiert werden wollen, können Sie sich hier für unseren Rundbrief eintragen.